4) Templates mit Motion erstellen

Grundkurs Teil 4 – Final Cut Pro X 10.2 und Motion 5
Im 4. Teil nutzen wir nun zum ersten Mal das Programm Motion um unseren Namen in den Film einzublenden. Wir starten mit einem einfachen Beispiel, damit die Komplexität von Motion uns nicht schon in diesem Teil erschlägt.

Andere Anleitung finden?
  • Rating:
  • Views:2.096 views

Comments

bimbo film says:

Ich kann mich nur anschließen. Wirklich eine tolle Hilfe. Damit machts gleich noch viel mehr Spass!

MH Einz says:

Sehr gut erklärt, einfach toll, Kompliment

Write a comment

*