5 Gründe warum das BeTheme das beste WordPress Theme ist!

Du bist auf der Suche nach einem guten WordPress Theme, hast aber noch nicht das richtige gefunden? In diesem Video gibt’s 5 Gründe warum das BeTheme das beste WordPress Theme ist.

➤ Zum BeTheme:
https://store-of-ideas.de/zu/betheme/

➤ BeTheme Alternative:
https://store-of-ideas.de/elegantthemes

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen und wünsche dir viel Erfolg bei deinem Webprojekt.

Andere Anleitung finden?
  • Rating:
  • Views:9.136 views

Comments

MrPflanzenLp says:

Darf ich dieses Theme auch zu kommerziellen Zwecken benutzen?

Leo Likr says:

Der Purchase Code funktioniert nicht um das Update für den Revolution Silber bzw. den LayerSlider WP durchzuführen !!
Es wird immer darauf hingewiesen, dass der mitgelieferte Code bei so einem Bundle wie beim Kauf von BeTheme nicht zulässig ist und man solle jeweils einen neuen Code durch einen erneuten Kauf des jeweiligen Plugins bekommen womit dann alles auf den neusten Stand gebracht werden kann.
Das kann doch nicht wahr sein oder ?! Ich kaufe mir BeTheme mit den tollen Plugins inklusive um mir direkt danach nochmal die Plugins einzeln zu holen um einen Purchase Code zu erhalten der funktioniert ?
BITTE UM HILFE !!!

Danke

Toiletten Deckel says:

Kann man mit dem Theme "umziehen"? Wenn ich es doch auf einer anderen Domain nutzen möchte

Nati K. says:

ich habe momentan Windows XP auf meinem rechner, weil ich windows, seit Vista nicht mehr mag. wenn ich jetzt auf Linux umstelle, funktioniert WordPress da genauso?
es wäre schön wenn du mal ein Video zur Sicherheit einer Homepage machen würdest. geht das über plugins oder anders.
ein Video über plugins wäre auch toll. ich habe gehört, dass man einige plugins nicht miteinander kombinieren sollte, weil es irgendwelche schlimmen folgen hätte.
außerdem würde ich mich freuen, wenn du dich an das Thema shopsystem trauen würdest, aber wahrscheinlich kannst du das sowieso. dank dir werde ich bestimmt eine Seite alleine erstellen können. das shopsystem / wws ist mir noch ein rätsel.
ach ja, wer haftet, wenn ich die kostenlosen agb, Datenschutz … benutze und dann doch etwas nicht stimmt?

Nati K. says:

hi. also ich werde mir deine videos bestimmt noch einige male ansehen.
wenn ich mir ein theme oder etwas hole, dann natürlich über deine affiliate links. das hast du die verdient! die auflösung und die art wie du redest (weder langweilig noch überspitz), lassen es auch zu sich ein über 2stündiges video komplett anzusehen ;).
trotz 6 videos auf deinem kanal, habe ich diesen abonniert, weil deine arbeit für mich sehr großen mehrwert bietet.
dank dir traue ich es mir tatsächlich zu selbst eine homepage / einen blog zu erstellen.
ich schreibe noch einen kommentar, sonst wird es zu lang hier…😅😅😅

K. Shredder says:

Ich find IMPREZA besser 🙂

Ralf says:

hallo . kann man bei betheme auch links in überschriften setzen?
habe ein block und ein inhaltsverzeichnis angelegt. das ziel ist wenn man im inhaltsverzeichnis auf den link klickt, es dann zum eigentlichen text springt.
geht es auch mit betheme und wenn wie?

bnsn99 says:

wäre interssant wenn man erfahren könnte ob man bei betheme sein layout selber gestalten kann und auch parallax effect individuell gestalten kann? so wie zum beispiel hier http://www.bettybetty.de

ExclusiveTrading says:

Ein Theme hochladen bei WordPress gibt es nicht, bzw. geht nicht!
Der Upload Button existiert noch nicht mal!

joar says:

Gutes Video. Wenn gleich es auch BeTheme selbst nicht wirklich vorstellt. Dies sieht man besser in Deinem WordPress-Tutorial. Daher ist dieses Video eine tolle Ergänzung. Bei multiplen Webprojekten (>4) ist der Lifetime-Access von elegant themes rein rechnerisch auch interessant, siehe Kommentar weiter unten.

Ich selbst stehe ganz am Anfang. Momentan bin ich an dem Punkt mich zwischen Deinem Vorschlag (Siteground+BeTheme) und Jimdo zu entscheiden. Mit Jimdo habe ich das Gefühl mich in noch sicheren Fahrwassern zu begeben, da es vermeintlich noch einfacher zu bedienen ist (?), und es deutschen Support gibt. Schaue ich mir aber Bewertungen von Jimdo an, so tritt der deutschsprachige Support in den Hintergrund wenn die Antwortdauer auch mal gut +2Tage dauer bei dringenden Problemen geben kann.

Monika Andres says:

Super Video..
Mich würde ein Vergleich zwischen B-Theme und Divi (elegant-Themes) interessieren, da einige von B zu D wechseln und umgekehrt.

Daniel Weigl says:

59$ + 11$ Steuern + weitere 2$ wenn man mit PayPal zahlt…

TheLastGentleman says:

Kannst Du mal ein Tutorial machen, wie man einen internen Bereich in eine Homepage einbaut. Würde mich sehr freuen. Tolles Video!

Herophes Spartano says:

Vielen dank für die schnelle Antwort! Das erleichtert mein Herz doch sehr 😉

Herophes Spartano says:

Habe mal eine Frage ! Wenn ich mir jetzt über WordPress meinetwegen mit dem BE-Theme eine Webseite aufbaue und z.B. ein Infoprodukt anbieten möchte , was ich dann hoffentlich auch verkaufe ;). Muss ich dann einen bestimmten Betrag an WordPress oder den machern vom BE-Theme zahlen?

Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar!

mit freundlichen grüßen

Herophes

Saitentanz says:

Beim Be Theme bekommt man nur englischen Support. Designers Inn, deutscher Anbieter, bietet eine ganze Sammlung für 24 € mit einem Jahr Update und Support an. Damit kann man angeblich auch alles machen. Man kann alles für seine eigenen Projekte Nutzen unbegrenzt nutzen. Ausgenommen sind fremde Projekte. Hast du die mal ausprobiert, wie ist Dein Eindruck hierzu?

Moro Blang says:

hallo danke erstmal für die super erklärung.
Meine Frage ist wenn ich das Theme für einen Kunde kaufe und seine Internet seite mit diesem Theme erstelle. darf ich dann im Fußzeile design by (meine name und inernet adresse) hinzufügen ? und die seite inklusive betem verkaufen ??

Store of Ideas says:

➤ Hier geht's zum besten WordPress Theme:
https://store-of-ideas.de/zu/betheme/

Michael Dames says:

Hallo Lukas,

das von Dir auch verlinkte Divi-Theme von elegantthemes wird als lebenslange Lizenz (Lifetime Access) für 249$ angeboten. Man kann das Theme sooft verwenden, wie man möchte. Nach meinem Verständnis kommen hier keine jährlichen Folge-Kosten dazu. Anders ist das bei dem Angebot "Developer" wo man jedes Jahr 89$ bezahlen muss. Ab 5 Websites hat man hier einen Gewinn.

Jedenfalls Danke für die gute Darstellung und auch für das sehr ausführliche Be Theme Tutorial.

mrfreak235 says:

Gutes Video! Habe mir auch das BeTheme gekauft und bin sehr zufrieden damit!

FaktIstFakt says:

Wird es im neuen Schlüssel zum Interneterfolg ein vorgefertigtes Produkt geben, wie im alten?
Oder fällt das weg? 😮
Kann man sich die Reseller Produkte dazu kaufen, wäre bereit extra Geld dafür zu zahlen..
Und ich finde ebenfalls, dass das BeTheme das Beste ist 😀

Write a comment

*