Diese Video ist eine kostenlose Probelektion auf dem Video-Training: WordPress-Themes entwickeln und gestalten (https://goo.gl/s4ohoH) Das Text-Widget können Sie nutzen, um Design-Änderungen vorzunehmen, die mit dem Customizer nicht möglich sind. Jonas Hellwig zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Text-Widget CSS-Code einfügen, um einen transparenten Hintergrund zu erhalten. Andere Anleitung finden?Loading
WordPress Theme anpassen für Dein Online Business ►►http://goo.gl/zTvvhj (► zum WordPress Einführungskurs, um das Maximum aus Deinem WordPress Blog heraus zu holen) Als Internet Unternehmer und WordPress Anwender solltest Du sicherstellen, dass Du Dein WordPress Theme exakt auf die Bedürfnisse und Probleme Deiner Zielgruppe einstellst. Mit simplen Einstellungen auf Deinem Blog kannst Du bereits zählbare Ergebnisse einfahren, wie z.B. mehr Traffic erzeugen, mehr und bessere Leads generieren, E-Mail-Marketing optimieren, Umsätze steigern, Deinen Online Shop attraktiver gestalten, die Menüführung zielführender strukturieren, Child Themes installieren und vieles mehr. Bereits bei der Auswahl und beim Kauf des geeigneten WordPress Themes und der Installation [mehr]
Mit Text-Widgets können Sie neben reinem Text auch HTML- und CSS-Code in Ihre Seite einbetten. Lars Becker zeigt Ihnen in diesem Video, wie Sie auf diese Art Hintergründe und Seitenelemente transparent gestalten, ohne dafür das Child Theme direkt zu bearbeiten. Dieses Video ist ein Auszug aus dem Training »WordPress 4.5 — Das umfassende Training« (https://www.rheinwerk-verlag.de/wordpress-45_4241/?GPP=youtube) von Lars Becker / ISBN 978-3-8362-4349-0 Andere Anleitung finden?Loading
► http://www.oliverpfeil.de/wp-kurs Das WordPress-Theme ist das Design deiner Website oder deines Blogs. Dieses Theme kannst Du auf deine Wünsche anpassen und individualisieren. Welche Elemente Du anpassen und individualisieren kannst, hängt vom jeweiligen Theme ab. Fast alle kostenlosen WordPress Themes bieten dir bereits einige Individualisierungsmöglichkeiten. Du kannst beispielsweise folgende Dinge anpassen: – Menüpositionen – Hintergrundfarben – Hintergrundbilder – etc. Bei Premium Themes, also kostenpflichtigen WordPress-Themes kannst Du meist noch viel mehr Anpassungen vornehmen. Premium Themes sind in der Regel auch etwas besser programmiert und die Ladezeit ist kürzer. Nach der Installation und Aktivierung deines Wunsch-Themes steht dir im Administratorbereich ein neuer [mehr]
Eigentlich sollte in der 4. Folge ein weiteres Template vorgestellt werden, aber da gefragt wurde, wie man die Farben bei Zerif Lite kostenlos anpassen kann, habe ich gedacht dazu kann man vorher noch ein Video erstellen. Also in diesem Video seht ihr wie ihr mit Anpassungen des CSS Codes die Farben von Zerif Lite relativ leicht bearbeiten könnt. Hierzu braucht ihr keine Zusatzsoftware. Das WordPress Dashboard und der Chromebrowser reichen aus. HTML Farbcodes: http://html-color-codes.info/webfarben_hexcodes/ Theme konfigurieren: https://youtu.be/ZZPgjcFXGJ0 Theme installieren: https://youtu.be/AuJwQbG4rSQ Wordpress installieren: https://youtu.be/3SRBpHLcrEI Downloads: Zerif Lite: http://bit.ly/1RCJhLa Andere Anleitung finden?Loading