Child Theme erstellen für WordPress

Um Änderungen an deinem Theme vorzunehmen wie Schriften ändern usw., sollte man besser ein Child-Theme verwenden.

Wie das geht erkläre ich dir in diesem Video.

Den Beitrag zu dem Video mit der Vorlage findest du hier: http://bit.ly/1Vdutpe

Andere Anleitung finden?
  • Rating:
  • Views:2.122 views

Comments

Ju Lia says:

Tolles Video. Hab ich auch genau so gemacht ☺️ jetzt hab ich allerdings gelesen, dass man es über die functions.php machen soll?!

Kelzama says:

Das mit dem Import in der Style.css soll man schon länger nicht mehr machen (ladezeiten sind viel länger). Vll kannst du dein Video ja mal mit den neuen best practices nachladen:

https://codex.wordpress.org/Child_Themes

:)

Kelzama says:

Das mit dem Import in der Style.css soll man schon länger nicht mehr machen (ladezeiten sind viel länger). Vll kannst du dein Video ja mal mit den neuen best practices nachladen:

https://codex.wordpress.org/Child_Themes

:)

Martin Hermann says:

Vielen Dank für das super Video! Endlich mal so erklärt, dass auch ich das verstehe! Es hat alles besten geklappt.
Hab sofort deinen Kanal abonniert!

Volker Strecker says:

Super Video. Klasse gemacht. Sympatische Stimme. Das Thema "Cild-Theme" einfach und nachvollziehbar erklärt.
Daumen hoch.

gonzo baba says:

wow – ich bin begeistert – sympathische stimme, freundliches wesen, klare didaktik

Wissensbooster says:

Es wäre hilfreich, wenn du die Vorlage für die style.css als Download zur Verfügung stellen könntest oder einen Link zu deinem Beitrag. 🙂
Und mit welchem Programm bearbeitest du die style.css?

Write a comment

*