WordPress auf dem Mac installieren mit MAMP

Diesmal zeige ich euch wie ihr ganz einfach mit MAMP einen lokalen Webserver aufsetzt und dort ein WordPress CMS installiert um damit lokal zu entwickeln.

Abonniere meinen Channel ► http://bit.ly/macicode

Folge mir auf Twitter ► https://twitter.com/macico
Like auf Facebook ► https://www.facebook.com/macicode

Andere Anleitung finden?
  • Rating:
  • Views:2.376 views

Comments

alx976 says:

Danke für`s Video. Muss die wp-config.php zurück editiert werden, wenn die Seite über ein Webhost online gehen soll?

Briefkasten says:

Hallo danke für das Video. Installation hat gut funktioniert. Meine Frage ist jetzt jedoch wie kann ich die URL ändern? ich hatte es über das Dashboard probiert allerdings heißt es dann, "server wird nicht gefunden". Wenn ich im Dashboard die URL geändert habe wurde es auch in meiner Datenbank Übernommen, darauf hatte ich geachtet. Muss ich den die neue URL irgendwo registrieren lassen das ich sie nutzen kann? oder kann ich da einfach meinen Namen eintippen? Spielt es auch eine Rolle das camp ein lokalhost ist??

kannst Du mir bitte mehr Klarheit verschaffen? Viele Grüße

Plantiful Skies says:

Ich hab leider das gleich Problem wenn ich versuche den localhost aufzurufen…Datenbankfehler..any ideas?

Martin Peter says:

habe neu installiert….nun gehts aber trotzdem danke furs schnelle antworten……doppel like

Martin Peter says:

zuerst einmal danke für dieses Video….allerdings ein problem …..wenn ich zum ersten mal den localhost8888 öffne kommt eine blanke Seite…….wo konnte das problem liegen?

Sigfried Apfelsuppeh says:

Vielen dank für das Video,
hat mir sehr geholfen.
Abo bekommst du auch

Write a comment

*