WordPress Menü erstellen – Kinderleicht Menü bearbeiten & anpassen

1€ Nischenseiten Videokurs ►►► http://goo.gl/JI4eP0
Dreiteilige kostenlose Videoserie ►►► http://goo.gl/3QlN2S
Mein neues Nischen Ebook ►►►https://goo.gl/GXHyxD
————————————————————————————————–

↓ DIESE TOOLS MACHEN MICH ERFOLGREICHER ↓

► SO FUNKTIONIERT E-MAIL MARKETING:
https://goo.gl/J6GII3

► EMPFOHLENER WEBHOST:
https://goo.gl/mGTtLS

► EMPFOHLENE KEYWORD SOFTWARE:
http://goo.gl/4MMroU

► BILDER FÜR BLOG FINDEN:
https://goo.gl/ZqYPiD

► SO ERSTELLST DU LANDINGPAGES:
http://goo.gl/x0HZNy

► MEINE BUCHEMPFEHLUNGEN:
http://goo.gl/dI6srG

SOCIAL MEDIA & COMMUNITY:

► Facebook Community Gruppe beitreten: https://goo.gl/bdyHZN
► Snapchat: olilorenz
► Folge mir auf Facebook: https://goo.gl/LbrSdn
► Folge mir auf Instagram: https://goo.gl/arQ1DQ
► Besuche meine Webseite: http://goo.gl/Xa5obm

In diesem Video erfährst Du meine ultimative Keyword Analyse mit der Du Deine zukünftige Keyword Recherche revolutionieren wirst. Mein favorisiertes Keyword Tool nennt sich Market Saurai.

Market Samurai deutsch ist eine SEO Analysis Software, die sich darauf speziallisiert hat Dir zu zeigen, ob es sinnvoll ist für ein spezifischen Keyword einen Blofartikel zu schreiben oder eine Nischenseite darauf aufzubauen.

Ich persönliche benutze Market Samurai fast auf täglicher Basis und kann Dir empfehlen wenigstens die kostenlose Probeversion auszuprobieren! 🙂

In diesem Video erfährst Du ob es sinnvoll ist eine kleine oder eine große Nischenwebseite zu erstellen. Es gibt viele Marketer, die winzige Mikro Nischenwebseiten erstellen und denken, dass diese langfrisitg basiert sind.

Ich empfehle jedem eine breit aufgestellte und autoritäre Nischenseiten zu erstellen, anstatt mehrere kleine aufzubauen. Langfristig wirst Du wirklich somit mit Deiner Webseite Geld verdienen.

In diesem Video erfährst du wie du Schritt-für-Schritt dein WordPress Menü bearbeitest und diesem verschiede Seiten hinzufügst. Außerdem zeige ich Dir wie du das WordPress Menü anpassen kannst, sodass dieses auch die richtige Reihenfolge beinhaltet.

Erstmals musst du deine allgemeine Menüstruktur als WordPress Menü erstellen, danach kannst du die Anordnung festlegen und somit das Menü speichern.

Um Seiten im Menü zu verlinken, solltest du erstmal Seiten unter „Seiten“ in WordPress erstellen. Nach du dies getan hast, ist es dir möglich diese unter Design – Menu auszuwählen, um dein WordPress Menü erstellen zu können.

Andere Anleitung finden?
  • Rating:
  • Views:4.671 views

Comments

Mai Mate says:

Das war eine super Anleitung. Vielen Dank! :)

Petra Ramona Bauer says:

Vielen Dank, Du hast mir sehr weitergeholfen!

Wladimir K says:

wenn ich das so mache wie du erscheint bei mir trotzdem kein menü auf der seite

Linda Peters says:

Wie kann ich die Menüleiste mittig positionieren und die Hintergrundfarbe einstellen?

Write a comment

*