Internetseiten erstellen – Teil 1 Grundstruktur

Neue Video-Reihe: www.youtube.com In diesem Teil zeige ich die Grundstruktur einer Internetseite. Version mit Zwischentexten: Internetseiten erstellen – Teil 1 Grundstruktur Support Me | www.youtu.be Homepage | beusterse.de Facebook | http Google+ | beusterse.de Twitter | twitter.com

Andere Anleitung finden?
  • Rating:
  • Views:12.127 views

Comments

TheProfiseller says:

watch?v=nhQvF3dg4L8

Andreas Kauz says:

kann man ja nix lesen -.-

7tysix says:

habe hier eine nettes Tutorial, wie man eine eigene clan website erstellt…
watch?v=vqvmHJmzRXU

n0Cma says:

boah danke^^ hatte zwar das selbe problem wie
Kiba1991 aber das konnte man schnell ändern.
5/5

waterwebdesign says:

achso…
dann musst du bei den ordneroptionen die „dateierweiterungen bei bekannten dateitypen ausblenden“ deaktivieren
findest du in jedem odner menüleiste–>extras–>ordneroptionen–>ansicht

Kiba1991 says:

Öhm ich hab ein Textdokument das heißt: „seite.html“ ich kann das Dokument öffnen sonst nix.Bei dir kam nachdem du seite.html eingegeben hast sofort ein IE zeichen bei mir nich…oO

waterwebdesign says:

für die lesbarkeit gibts mittlerweile ne neue version (titel siehe infos)
soweit ich verstanden habe hast du jez eine leere internetseite…dann brauchst du die datei nur rechts anklicken, „öffnen mit“–>“Editor“ und kannst dann deinen code eingeben

Kiba1991 says:

Ich erstelle ein Textdokument und nenne es: „seite.html“.Dann ist ja so ein Internet-explorer zeichen zu sehen.Bei mir passiert aber nix.Die texte kann man alle schlecht lesen.(Beziehungsweise garnicht)

waterwebdesign says:

an welchem punkt funktionierts denn nich mer, hast u schon die html-datei, oder haperts bei der erstellung?

Kiba1991 says:

Also bei mir gehts nicht…
Ka was ich falsch mache !

bigcentet says:

booaaa geillllooooo
danke!!!!

waterwebdesign says:

neue version is geuppt

„Internetseien erstellen – Teil 1 Grundstuktur — Ver.2“

foffe nun is alles verständlich

waterwebdesign says:

es funktioniert auch ohne weiteres auf xp, benötigt wird nur der windows editor, der auf jedem windows system vorhanden is, und ein browser, auch der is jedem windows beigelegt

impeterator says:

geht das auch auf XP?Ich hab kein Vista,würde das aber auch mal gern versuchen =)

Fabian S. says:

ach des ist gut weil ich hab auch kp was ich da reinschreiben muss^^

waterwebdesign says:

werd demnächst ne neue version davon uppen

Reply to Fabian S. Antworten abbrechen

*